Museumsfuehrer.de

Die Welt der kleineren Museen


Regionale MuseenRegionale Museen

Stadtmuseen Heimatmuseen RegionalmuseeZu ihnen gehören Stadtmuseen, Heimatmuseen und das Regionalmuseen. Oft von Geschichtsvereinen gegründet, sollen sie das vergangene kulturelle und politische Leben der Region dem Vergessen zu entreißen. Anders als die großen Museen, die aus den Schatzkammern des Adels entstanden sind, werden hier oft Kulturgegenstände aufbewahrt, die an den Alltag der einfachen Bürger erinnern. Dazu gehören z.B. die komplette Bauernstube oder Fischerkate, alte Haushaltsutensilien, Werkzeuge, Porträts, Fotos und Dokumente. Im Urlaub ist der Besuch eines Regionalmuseums als Alternative für Schlechtwettertage immer zu empfehlen. Man lernt die Geschichte des Ortes kennen und schärft so seinen Blick für die Umgebung.
Regionale Museen in Deutschland

GedenkstättenMuseen und Gedenkstätten berühmter Persönlichkeiten

GedenkstättenSchon immer war die Menschheit von außergewöhnlichen Menschen fasziniert. Wenn man auch häufig erst im Nachhinein erkannte, daß ein Künstler oder Wissenschaftler seiner Zeit voraus war. Auch die Neugier, wie das Genie im Privaten war, ist seit jeher groß und so sind die Museen berühmter Persönlichkeiten auch heute noch gern besuchte Häuser. Die Nachlaß-Sammlungen geben häufig eine neue Einsicht auf die Entstehung ihrer Werke sowie auf die Zeit, in der sie gelebt haben. Das berühmteste und größte Museum dieser Art ist in Deutschland das Goethe-National-Museum. Die Handschriften des Dichters werden von der Unesco sogar zum "Gedächtnis der Welt" gezählt.
Museen für Persönlichkeiten in Deutschland
Gedenkstätten in Deutschland

Kuriositäten MuseenKuriositäten-Museen

WunderkammernVom Charakter her kommen diese Museen den ehemaligen Wunderkammern wohl am nächsten. Sie wurden einzig und allein gegründet, um ihre Besucher zum Staunen oder Lachen zu bringen. Zu den ältesten Museen dieser Art gehören wohl die berühmten Wachsfiguren-Kabinette, auch Panoptikum genannt. Viele Kuriositäten-Museen präsentieren eine stark spezialisierte Sammlung wie z.B. das Erotik-Art-Museum oder ein Museum der nutzlosesten Erfindungen. Im Bereich der Kuriositäten befinden sich auch viele Online-Museen. In den Online-Galerien wird vom Bananen-Aufkleber bis zur Todes-Anzeige alles gesammelt, was man irgendwie zahlenmäßig erfassen kann.
Kuriositäten-Museen in Deutschland